Covid19 Allgemeine Infos
Gründung

WIR SIND SOZIAL IM DENKEN UND SOZIAL IM HANDELN

(NICHT SELBSTVERSTÄNDLICH IN DER HEUTIGEN CORONA-ZEIT)

SPENDENKONTO: IBAN CH08 0878 5047 4197 5211 3

LTD. AUF FISCHER ALLROUND AG, "FONDS COVID19", 4622 EGERKINGEN

BANK: REGIOBANK SOLOTHURN AG, 4502 SOLOTHURN

Covid19_edited_edited_edited.jpg

Unsere Geschäftsinhaber, Georg und Renate Fischer-Stofer, haben einen «Fonds

Covid19» gegründet. Dieser Fonds ist befristet bis fünf Jahre nachdem die Covid19-Epidemie von der Schweizerischen Eidgenossenschaft als abgeschlossen erklärt wird. Der Grund liegt darin, dass sich bei uns immer mehr Private melden, welche

als Folge von Covid19 in finanzielle Schwierigkeiten gekommen sind oder noch kommen werden.


Das ganze Dokument „Fondsreglement“ finden Sie am Schluss dieser Information. Das „Gesuch um finanzielle Leistungen“ wird gegen Ende April 2021 aufgeschaltet. Mit Gesuchen um Spenden / Schenkungen beginnen wir in den Gemeinden Egerkingen, Härkingen, Neuendorf, Niederbuchsiten, Oberbuchsiten und Kestenholz ab Mitte April 2021. Angeschrieben werden Einwohner- und Bürgergemeinden, Kirchgemeinden, Firmen und mittlere und kleinere Unternehmen (KMU), vermögende Privatpersonen und Institutionen. Wir hoffen auf eine wohlwollende Unterstützung.


Der Fonds hat gemäss Artikel 3 des Fondsreglements den folgenden Zweck:


„Der private Fonds bezweckt die Unterstützung und die Förderung von «armen» und bedürftigen Personen mittels Bar- und anderen Beiträgen in Form von steuerfreien Schenkungen, welche wegen den Covid19-Folgen die reglementarischen Voraussetzungen bzw. Kriterien erfüllen.


Begünstigt werden nur Personen die ihren Wohnsitz seit mehr als einem Jahr in den oben erwähnten Gemeinden haben und deren aktuelles Vermögen CHF 25'000.00 nicht übersteigt (Ausnahme selbstbewohntes Grundeigentum, welches für die Gesuchstellenden günstiger ist als eine Wohnung im Mietverhältnis).


Der Fonds darf nur diesen Zwecken dienen. Ausgeschlossen ist in jedem Fall der Rückfall von Fondsvermögen an die Fondsgründer Georg und Renate Fischer-Stofer“.


Für die schnelle Prüfung unserer Unterlagen und das Einverständnis durch die FINMA vom 29.03.2021 im Sinne unseres Slogans «unbürokratisch und speditiv und trotzdem seriös» danken wir ganz herzlich. Dies auch im Namen von künftigen Berechtigten.


Ein Aufnahme-Gesuch an den VQF Verein für Qualitätssicherung von Finanzdienstleistungen (i.S. Geldwäschereigesetz) ist in eingereicht und in Prüfung.

Danke für Ihre Unterstützung und liebe Grüsse, Georg und Renate Fischer-Stofer.

                 Unsere Stärken:

             in Corona19-Angelegenheiten:

          unbürokratisch – speditiv - seriös